EM 2008

Jedes Mal vor einer EM/WM sag ich so schön von mir überzeugt, dass mich Fussball ja nicht interessiert, und ich mir deswegen auch keine Spiele anschau und mir auch egal ist, wer weiterkommt und wer nicht.

Und jedesmal ist es wieder das gleiche: Ich lass mich doch anstecken von der allgemeinen Euphorie. Erkundige mich doch regelmäßig nach den Ergebnissen und sehe mir zumindest die Deutschlandspiele (wenigstens Ausschnittsweise=) an. Da fiebere ich dann vor dem Fernseher mit, zittere um die Führung, drück die Daumen, dass der Rückstand wieder aufgeholt wird und bin dann auch ein bisschen stolz, wenn WIR gewinnen!!

15.6.08 22:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen