Keine Stimme

Tja, da sitz ich nun und bin froh, wenn ich wenigstns ein paar Töne rausbring.

Eine MAndeleiterung hat meine Stimme so gut wie lahm gelegt. Zum teil kann ich wenigsten einzelen Wörter laut reden, dann wieder geht nur ein ganz leises heiseres Flüstern.

Oft versteht ma aufs erste Mal net genau, was ich sag, oder man will mich net verstehn um mich zu ärgern. Wenn ich dann zum dritten Mal es gleiche sag und mich halt recht dabei anstrengen muss, dann verlier ich auch mal die Gedult (ein bisschen =)

 

Dann kann ich mir zumindest ansatzweise vorstellen, wies ner Bewohnerin von mir geht, die sich zwar ausdrücken kann, aber aufgrund einer spastik oft nur schwer zu verstehen is. Ich brauch oft noch mehrere Anläufe sie zu verstehen, und zwischendurch muss sie ihren Sprachcomputer benutzen, weil ich sie sonst gar nicht verstehen würde. Ich glaub ich würd an ihrer Stelle viel schneller ungeduldig oder genervt sein, würd durchdrehn, wenn ich immer und immer wieder es gleiche sag und mein Gegenüber versteht mich nich.

 

Bei mir is es in ein paar Tagen hoffentlich wieder vorbei, sie muss damit ein ganzes Leben lang auskommen......

25.2.09 21:21

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen